StattGarde News

Spendenaktion für "Alles für Andere e.V."

Unsere Freunde der Kammerkätzchen und Kammerdiener haben uns bei Jeck op Deck eine super Aktion vorgeschlagen: Ihr Stockspringer Maurice begleitet uns einen Auftrittstag lang, wenn wir im Gegenzug den Verein "Alles für Andere e.V." unterstützen. Keine Frage, dass wir diese Aktion gerne annehmen - und wir haben sie sogar etwas erweitert:

555 Euro sind dem Verein "Alles für Andere e.V." unsererseits defintiv sicher. Und wenn wir mit euer aller Hilfe 1.111 Euro an Spenden zusammen bekommen, wird geteilt. Eine Hälfte für "Alles für Andere e. V." - die andere Hälfte für "Looks e.V. Köln".

Wir freuen uns über jede Spende, die unsere Aktion unterstützt und sagen im Vorfeld: DANKESCHÖN!!

StattGarde Colonia Ahoj e.V.
IBAN: DE16 3705 0299 0000 0495 95
Kreissparkasse Köln

14. Jeck op Deck

Längst hat Jeck op Deck, die große Kostümparty der StattGarde Colonia Ahoj, Kultstatus im großen Veranstaltungskalender des Kölner Karnevals erreicht. Wenn am 4. Februar die Megaparty zum 14. Mal steigt, empfängt Präsident und Kapitän André Schulze Isfort auf der restlos ausverkauften MS RheinEnergie 1500 Jeckenaus der LGBT-Community und aus dem traditionellen Karneval, um in den ausgefallensten Kostümen gemeinsam Karneval zu feiern.
Eine hochkarätige Bühnenshow aus Kölscher Musik und Tanzdarbietungen wechselt sich mit bester Stimmungsmusik von DJ Henry auf der Tanzfläche ab. Selbstverständlich präsentiert auch die StattGarde mit der Bordkapelle, dem Shanty-Chor und dem Tanzkorps ihr neues Sessionsprogramm.

StattGarde nun Ehrenmitglied bei der Willi Ostermann Gesellschaft

Ein auftrittsreiches und unglaublich schönes Wochenende liegt nun hinter uns. Gekrönt wurde es jedoch zweifelsohne auf der Mädchensitzung der Willi Ostermann Gesellschaft Köln 1967 e.V. mit einem Ritterschlag für unseren jungen Verein.
Nachdem die anwesenden Damen das Bühnen-Programm mit einem tosenden Applaus bedachten, wurde es noch einmal offiziell: Präsident Ralf Schlegelmilch übernahm das Wort und richtete es an Kapitän André Schulze Isfort.
Beide Vereine verbindet eine langjährige Freundschaft und die StattGarde darf seit Jahren bei der Mädchen- und auch der Miljöhsitzung zu Gast sein. Zum 50-jährigen Jubiläum der Willi Ostermann Gesellschaft Köln 1967 und als Zeichen der Verbundenheit trug  Präsident Ralf Schlegelmilch der StattGarde Colonia Ahoj nun die Ehrenmitgliedschaft an. Sichtlich gerührt und sprachlos nahm André Schulze Isfort diese unglaubliche Ehre stellvertretend für alle StattGardisten entgegen.
Wir alle sind unglaublich stolz, von nun an Ehrenmitglied der Willi Ostermann Gesellschaft Köln 1967 sein zu dürfen und wir freuen uns, unsere langjährige Freundschaft weiter mit Hätz un Siel zu pflegen. Und wer sich diesen schönen Moment noch einmal ansehen möchte – er wurde Gott sei Dank von unserem Bord-TV eingefangen:  http://www.stattgarde.de/mediadeck/video/129-session-2016-2017.

Auf unsere Freundschaft ein dreimol vun Hätze KÖLLE ALAAF!

Ostermann 1    Ostermann 2

Bildunterschrift:

v.l.n.r.: Björn Merklinghaus (Beiratsvorsitzender), Dr. Jan Haensel (1. Vorsitzender), André Schulze Isfort (Präsident), Ralf Schlegelmilch (Präsident), Jürgen Didschun (1. Schatzmeister) und die Tänzer der StattGarde

Foto: Joachim Badura

 

Copyright © 2017 StattGarde Colonia Ahoj e.V. | Alle Rechte vorbehalten. | Kapitän und Präsident: André Schulze Isfort